transparent

Suche::

Teilprojekt Auswirkungen

Ziel dieses Teilprojekts ist es, die Auswirkungen der agrarrelevanten Extremwetterlagen für die deutsche Land- und Forstwirtschaft abzuleiten.

Die hier zusammengefassten Arbeitspakete haben zwei unterschiedliche Stoßrichtungen:

  • Vertiefende Analyse einzelner Ursache-Wirkungsbeziehungen: Welche Folgen haben bestimmte Extremwetterereignisse in bestimmten Kulturarten zu bestimmten Zeiten und Wachstumsphasen? Diese Analysen liefern einen eigenständigen Beitrag zur Beurteilung ausgewählter Extremwetterereignisse. Außerdem dienen sie dazu, die Analysen im Teilprojekt "Identifikation von Extremwetterlagen" an einigen Stellen qualitativ zu verbessern.
  • Ermittlung von Schäden in der ganzen Breite der Land- und Forstwirtschaft durch Extremwetterereignisse: für Deutschland insgesamt und regional differenziert. Wie haben sich diese Schäden in der Vergangenheit entwickelt und was ist für die Zukunft zu erwarten? Grundlage hierfür sind die Ergebnisse aus dem Teilprojekt "Identifikation und Analyse von Extremwetterlagen". Die Berechnung physischer und monetärer Schäden soll sich auf Größenordnungen und Trends beschränken.